to be continued

Die offizielle Schließung des „Gleis 3“ Mitte 2010 hat dazu geführt, dass in dieser Lokalität vorerst keine Veranstaltungen mit rechtem oder rechtsoffenem Hintergrund zu erwarten sind. Dies gilt natürlich nicht für die gesamte Region. Die bisherige Arbeit des Infokollektiv G3 soll somit nicht beendet werden. Mit dem neuen Blog möchten wir weiterhin über Veranstaltungen, Clubs, Musikgruppen u. Ä. örtlich ungebunden berichten.